Sie befinden sich in:
Schneckenabwehrpaste

Schneckenabwehrpaste

Schneckenabwehrpaste zum Einstreichen von Abgrenzungen. Die Schneckenabwehr-Paste schützt Einfassungen (z.B. Holz, Stein, Kunststoff, Metall) vor dem Überkriechen der Schnecken.
Schneckenabwehrpaste

Sie wird mit einem Pinsel aufgebracht und verhindert wochenlang zuverlässig das Eindringen von Schnecken.
Sehr ergiebig, reicht für ca. 100 lfd. Meter.
Hält Schnecken von Flächen fern, auf denen sie unerwünscht sind. wirkt als Barriere auf rein mechanisch-physikalischr Grundlage. Schnecken werden mit der Paste weder angelockt noch abgeötet. Sie enthält keine bioziden Wirkstoffe, und basiert auf natürlichen Stoffen in Lebensmittelqualität. Hält Schnecken fern, sofortige Barrierewirkung.

Nicht ganz so gut für stark saugende Flächen geeignet (z.B. Terracotta). Ein Eindunkeln der bestrichenen Flächen ist möglich.
s-pa-zuchini-n.jpgDie Schneckenabwehrpaste ist auch gut geeignet für die Anzucht von Jungpflanzen, die in den ersten Wochen besonders schneckenanfällig sind, z.B. Zucchini oder junge einzelne Stauden: Einfach einen Kunststofftopf ohne Boden als Ring überstülpen und am Aussenrand mit der Schneckenabwehrpaste einstreichen. Durch diese Barrierebildung verwehren Sie den gefrässigen Schnecken den Zutritt zu den Jungpflanzen. Wenn die Pflanzen kräftiger sind, kann der Ring entfernt werden. s-pa-hosta-n.jpg
Auch Töpfe und Kübel können damit geschützt werden, z.B. Hosta.

Wenn Ihre Beete mit unseren Schneckenzäunen geschützt sind, so benötigen Sie keine Schneckenabwehrpaste.

Dose mit 450 gramm.
Entspricht 50,25 Eur inkl. MwSt. pro 1 kg.

Lieferzeit ca. 3-6 Werktage.

Einzelpreis 19,90 EUR
Preis enthält MwSt, zzgl. Versandkosten
Menge:
Warenkorbübersicht
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.
Sprachauswahl
Deutsch English